Schule am Bergbauernhof

Kinder und Jugendliche erhalten einen Einblick in die Vorgänge und Abläufe am landwirtschaftlichen Betrieb.
Es wird ein Programm geboten, welches alle Sinne anspricht. Die Zusammenhänge von Ökologie und Ökonomie, verschiedene Bewirtschaftungsformen, Herkunft und Produktion von Lebensmitteln, sowie Entwicklung in der Landwirtschaft sind die zentralen Lerninhalte. Die Beziehung zur Natur, der Umgang mit den Tieren und das Erkennen von regionalen Lebensmitteln aus bäuerlicher Produktion stehen im Vordergrund.
Die Programme sind individuell gestaltbar und können somit auf den derzeitigen Lerninhalt abgestimmt werden.  Mit dem Programm "Kreislaufwirtschaft Kuh" zum Beispiel, wird im Stationenbetrieb erklärt und erforscht, wie ein Rind funktioniert. 

  • Die Kinder bekommen neben dem Bauernhofprogramm eine Jause zur Verfügung gestellt
  • Es besteht die Möglichkeit ein ganz individuelles Programm, genau auf den Lehrinhalt abgestimmt zusammen zu stellen
  • Die Kosten pro Kind betragen 5,00€
  • Terminvereinbarungen sind Dienstags und Freitags möglich

  • Kontakt: [email protected]
    0664/31 32 339